Archiv des Autors: Peter Thiers

KURZFILM: THE BOX.

The Box from Ronny Thiel on Vimeo. A jogger in the woods gets distracted by strange sounds that lead him deeper into a heart of darkness. Tech Specs: Nikon D7200 / Adobe Premiere Pro & After Effects CS6 Location: Leipzig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ALLE MENSCHEN WERDEN SPIELER – PLÄDOYER DES INTERNARRATIVEN THEATERS.

Alle Menschen werden Spieler. Plädoyer des internarrativen Theaters EINLEITUNG „Der Schein der Dinge ist des Menschen Werk, und ein Gemüth, das sich am Scheine weidet, ergötzt sich schon nicht mehr an dem, was es empfängt, sondern an dem, was es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ALLES BLEIBT STILL.

Sprecher: Alex Friedland Musik: Arne Lübbert, Lisa Brand Text, Regie: Peter Thiers Sounddesign: Anders Lang Aufnahmeleitung: Livius Pápay ALLES BLEIBT STILL zieht den Hörer in die bedrückende Enge einer kalten, metallischen Isolationszelle. Dort gibt es nur einen Bewohner. Er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

DIE KUNST DES SELBSTGESPRÄCHS.

(entstanden für das Programmheft der Produktion „Tod eines Jägers“ (Rolf Hochhuth), Premiere: 27.10.2016) Er erinnerte sich nicht, wann er zum erstenmal, als er allein mit sich war, laut gesprochen hatte. Früher hatte er, wenn er auf Wache allein am Ruder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

ANKÜNDIGUNG: TOD EINES JÄGERS.

Hochhuth TOD EINES JÄGERS Hemingway: Torsten Münchow Stimme: Gerd Stange Regie: Peter Thiers Bühne und Kostüm: Hilke Fomferra Dramaturgie: Jascha Fendel Assistenz: Julia Brand Produktion: Fred Buchalski, Torsten Münchow Der letzte Morgen graut. Aug in Aug mit der Jagdflinte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigung, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

INS WASSER.

Fallen. Tauchen. Sinken. Spaltlungen spannen. harren. treiben. schlucken. sich kalt flüssiger. bauchatemstimme. Sand in unter Krämpfen. knochmskelhau. schlagen Spiegel – – gelber Nacht – und die Möwen kreischen nach Salz.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

HINAUS IN DIE NACHT.

Unsere Blinkanlage schickt in Abständen Lichtkegel in die Nacht einer Landstraße aber welcher Wir sitzen, rauchen Qualmkegellichtsäulen und im Autoradio fragt sich Ziggy Stardust wo wir jetzt sind da bleibt doch die Frage Wenn dieser Mensch mit dem Rücken zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen