.Reif für die Insel

Reif für die Insel
frei nach Motiven von William Golding.

Ein lautes Krachen. Verwirrung. Schreie.
Ein Flugzeug bricht durch die Wolken.
Dann: Stille.

Der Aufprall auf den harten Boden der unzivilisierten Realität kommt plötzlich.
Ein Kampf um das Überleben beginnt. Miteinander und Gegeneinander.
Die einsame Insel wird zu einem beispielhaften Schauplatz menschlichen Handelns, dominiert von Hunger, Macht und Verzweiflung, aber auch voller Beispiele für die gute Seele des Menschen. Letztlich gilt es doch immer noch, mit seinen Mitmenschen eine Extremsituation zu meistern… Schließlich folgt irgendwann die Rettung?

Der Theaterjugendclub 2 des Volkstheaters Rostock stellt mit seiner Inszenierung »Reif für die Insel« die Grundelemente der bekannten Robinsonade komplett um. Die Inselbedrohung wird medialisiert und aus Williams Goldings Original „Herr der Fliegen“ von 1954 in die Gegenwart getragen. War es damals noch nicht möglich, verunglückte Passagiere schnell aufzuspüren, ist dies in unserer modernisierten Gesellschaft ein Kinderspiel. Was passiert jedoch, wenn die Verantwortlichen gar nicht zur Rettung bereit sind? Ein makaberes Verwirrspiel macht dieses Stück zu einem Inselabenteuer, das man so schnell nicht vergessen wird!

Mit:
Nicole Anders, Paula Berndt, Wibora Broschinski, Marie Sophie Derrath, Alex Friedland, Sabrina Grillo, Tanya Anna Heyer, Ronja Hingst, Tino Jubel, Christopher Käding, Johanna Klar, Friederike Klawitter, Georg Kotsch, Martin Lindner, Gesine Mulsow,    Jakob Rentsch, Henriette Seier, Anna Striesow, Nico Went, Maja Zill

Regie: Kristina Seebruch, Peter Thiers
Assistenz/Mitarbeit: Ria Busch, Janea Hansen

Premiere: 11. Juni 2011, Volkstheater Rostock

Fotos: André Marschke für Rostock-Heute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s